Sigis Holzwerkerblog

Bild

Schön, dass du den Weg zu meiner Blogseite – Sigis Holzwerkerblog – gefunden hast.

Seit der ersten Stunde des Internets, profitiere ich von den unzähligen Seiten des Internets. Jetzt möchte ich als Holzwerker, einmal den Spieß umdrehen und euch an meinem schönen Hobby, nämlich dem Arbeiten mit Holz, teilhaben lassen.
In Form eines Tagebuches (Blog) könnt ihr so meine Fortschritte mitverfolgen.

Viel Spaß!

Dekorativer Pflanztrog

Dekorativer Pflanztrog mit Ahornbäumchen

Ein neuer Auftrag von der OHL lautete: „Bau mir einen Pflanztrog (Blumenkübel, Pflanzkübel) aus Holz. Wie er aussieht ist egal. Weiters brauche ich noch viele Astscheiben!“

Nachdem der „Druck“ nun nach einiger Zeit schon so groß wurde, musste ich an die Umsetzung gehen. 🙂

Weiterlesen

Goldene Schnitt

Rechteck-Teller, hier beim Einölen. Die Abmaße wurden mit dem Goldenen Schnitt ermittelt.

Fibonacci-Zahlen

Addiert man benachbarte Zahlen, beginnend mit 0 und 1, entsteht nachfolgende Zahlenfolge

0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21,….

also 0+1=1; 1+1=2; 1+2=3; 2+3=5,….

Diese scheinbar belanglose Zahlenfolge hat es aber in sich!!! Hierbei handelt es sich nämlich um die sogenannte Fibonacci-Folge bzw. um die Fibonacci-Zahlen. Benannt nach dem Mathematiker Leonardo Fibonacci.

Weiterlesen

Zirben-Duft-Teller

Zirben-Duft-Teller

Diese Woche hatte ich ein Gespräch mit einer Arbeitskollegin über Zirbenholz. Genauer gesagt, über gehobelte Späne. Ob es denn wirklich so „gut“ riecht? Oder ist das alles nur ein „Hype“? Meine Antwort war: „Das muss jeder für sich selber entscheiden, ob man den Zirbenduft auch mag“. Auf alle Fälle strömen einem die ätherischen Öle gleich in die Nase, wenn man es in der Hand hält. Wobei ich sagen muss, dass ich es selber nicht mehr rieche, da habe ich mich wohl schon zu sehr daran gewöhnt. Aber Leute, die zu mir in die Werkstatt kommen, sagen: „Hier riecht es aber gut“ 🙂
Nachdem wohl nicht mein Arbeitsschweiß gemeint sein kann, muss es wohl vom Zirbenholz kommen 🙂 🙂

Weiterlesen