Anschlaghilfen für die Führungsschiene.

Das Zuschneiden für die Leimholzerstellung bei Massivhölzern führe ich immer mit einer fixen Breite von 100mm durch.

Das ständige Messen mit einem Zollstock garantiert keine parallelen Zuschnitte. Deshalb habe ich fixe Anschlaghilfen (Jigs) gebaut, die das aufwendige Einmessen überflüssig machen sollen.

Einsatz dieser Anschlaghilfen:

Anschlaghilfen für die Führungsschiene im Einsatz

Ansicht von hinten

Weiterlesen

Befestigung für Zusatzanschlag bei Bosch GTS 10 XC (TKS) geändert

Vor wenigen Tagen habe ich die Bosch GTS 10 XC bekommen. Im Großen und Ganzen bin ich damit zufrieden. Aber Gutes kann immer noch besser gemacht werden 🙂
Die Bosch TKS verfügt über einen Zusatzanschlag aus Alu für den Längsanschlag mit dem schmalle Leisten geschnitten werden können. Soweit so gut! Jedoch müssen immer drei lästige Schrauben für die (De)Montage angeschraubt werden. Das dauert mir eindeutig zu lange. Deshalb habe einfach die drei Schrauben entfernt und eine Holzzwischenleiste an den Zusatzanschlag angeschraubt. Befestigt wird der Zusatzanschlag einfach mit einer Bessey Federzwinge. Das hält ausreichend fest und ist ganz schnell aufbau, verschiebbar und abbaubar 🙂

Änderung der Befestigung vom Zusatzanschlag an den Längsanschlag

Update 2018.06.03:

Schraubzwinge schafft mehr Platz als eine Federzwinge. D.h. sie stört nun nicht mehr

Verstellbare Keillade für die Bandsäge

Weil es draußen mit 35° zu heiß ist, muss ich in der kühlen Werkstatt arbeiten 🙂

Was ich schon immer gebraucht hätte, wäre eine Winkel verstellbare Keillade zum Herstellen von Holzkeilen mittels Bandsäge., denn „normale=fixe“ Keilladen gibt es im Internet genug zum Nachbauen.

Meine Anspruch ist es, die Steigung verstellbar zu machen und auch eine Lösung zu finden damit ich diese Keile auf der Bandsäge herstellen kann, weil diese nicht so gefährlich ist, wie eine Tischkreissäge.

Fertige verstellbare Keillade

Die ersten verschieden steilen Holzkeile 🙂

Weiterlesen

Makita PJ7000 Jigs

Nach dem Motto „Wer billig kauft, kauft teuer“ habe ich meine Flachdübelfräsmaschine von einem Discounter in die ewigen Jagdgründe geschickt. Zur Unterstützung machte ich mir zwei Jigs.

Vorbereitung:

Um diese befestigen zu können, mussten zwei Gewindebohrungen in der Bodenplatte angebracht werden.

Weiterlesen

Zauberkiste

Derzeit beschäftigen mich Stäbe mittels Zapfen und Schlitze. Um hier eine ausreichende (Wiederhol) Genauigkeit zu erreichen, muss ich mir also was einfallen lassen. Anbieten würde sich hier die Zauberkiste von Guido Henn aus dem „Oberfräsen-Buch“.

Was kann man sich den unter einer Zauberkiste vorstellen?

Weiterlesen

Zyklon

Grundsätzlich bin ich ja mit meinem Kärcher Industriestaubsauger sehr zufrieden, wäre da nicht immer das Entleeren des Saugers. Denn dafür muss der Saugschlauch abgenommen werden (= schwergängig durch den Schnappverschluss). Weiters ist es auch Ärgerlich, wenn der Sauger voll ist, weil dann beim Öffnen sehr viel „Abfall“ durch den Filter mitgenommen wird und man einen „Mords-Saustall“ hat.

Weiterlesen