Zum Ausklinken habe ich den Multimaster verwendet

Zum Ausklinken habe ich den Multimaster verwendet

Genauso gut würde es aber auch mit einem Stemmeisen gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein bisschen Kopfrechnen soll mir den Spam fernhalten :) *