Nut für die Schwalbenschwanzverbindung gefräst

Nut für die Schwalbenschwanzverbindung gefräst

Sämtliche Querbewegungen sollen ja "dehnbar" sein. Damit der Eckverbinder auch in Querrichtung "gehen" kann, wählte ich eine Schwalbenschwanzverbindung an der Querseite. An der Längsseite soll dieser Eckverbinder "normal" geleimt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein bisschen Kopfrechnen soll mir den Spam fernhalten :) *