Fuhrpark

Fertiger Fuhrpark

Fuhrpark für die Kleinen

Sobald in der Bekanntschaft Kleinkinder sind, wird wohl jeder Holzwerker früher oder später Spielzeug aus Vollholz machen. Damit unsere kleinen Neffen, Nichten und Enkel etwas zum Spielen haben, wenn sie uns besuchen, habe ich mehrere Fahrzeuge aus Buchenholz gemacht. Mal schauen, ob die bei den Kleinen ankommen 🙂

Hier die Vorbereitung für die Fahrzeug-Bodys

Hier die Herstellung der Räder
Bei der Herstellung der Räder, habe ich mich an das Buch „Spielzeug drechseln“ von „Richard Raffan“ angelehnt, welche verschiedene Räder- und Achsvarianten auf ganzen 14 Seiten toll beschreibt 🙂

Hier die Herstellung der Fahrzeug-Bodies
Ursprünglich wollte ich alle Bodies mittels CNC-Fräse (Solidis) machen. Während die ersten 4 Stück sich ohne Probleme sich fräsen ließen, war es beim Fünften wie verhext.! 🙁 Es hat mir Sage und Schreibe 4 Fräser gekostet 🙁 , welche andauern abgebrochen sind. 🙁 Ich bin dann umgestiegen auf die Dekupiersäge. Erst später konnte ich die Ursache ermitteln. Das Holz vom Fünften Body war nämlich nicht wie alle anderen aus Buche, sondern aus zäher Esche, wo die programmierten Vorschubgeschwindigkeiten der CNC-Fräse wohl zu hoch waren. 🙁

Hier die fertigen Fahrzeuge 

Hier die Räderherstellung für den Anhänger
Wie schon oben beschrieben, kam hier eine andere Variante aus dem Buch „Spielzeug drechseln“ von „Richard Raffan“ zur Anwendung.

Hier der Fertigstellung des Anhängers 

2 Gedanken zu „Fuhrpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein bisschen Kopfrechnen soll mir den Spam fernhalten :) *